Ganztagesangebote

Im Schuljahr 2022/23 wird es an der Schönwerth-Realschule Amberg erstmals auch ein offenes Ganztagsangebot geben.

Im Unterschied zur gebundenen Ganztagsklasse, die es für die Jahrgangsstufe 5 und 6 seit nunmehr 10 Jahre gibt, besuchen die Schüler*innen im offenen Ganztag eine reguläre Klasse. Für den offenen Ganztag können die Schüler*innen der Jahrgansstufen 5 bis 9 verbindlich für zwei bis vier Tagen angemeldet werden. Schüler*innen aus unterschiedlichen Klassen und Jahrgangsstufen erhalten an den gebuchten Tagen neben einem warmen Mittagessen eine Betreuung während der Hausaufgaben sowie ein daran anschließendes Freizeitangebot. Der Besuch des Wahlfachangebots der Schönwerth-Realschule ist bei dieser Form der Betreuung ebenfalls möglich, da die Schüler*innen im Anschluss an das Wahlfach ihre Hausaufgaben unter Aufsicht erledigen können. Die Koordination der offenen Ganztagsbetreuung liegt in den Händen der gfi Weiden (Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration), die sich auf den folgenden Seiten (hier klicken) vorstellen möchte.

Auch die gebundene Ganztagsklasse wird es weiterhin, je nach Anmeldezahlen, für die Jahrgangsstufe 5 und 6 geben. Im Unterschied zum offenen Ganztagsangebot verteilt sich der Stundenplan über den kompletten Schultag. Neben der herkömmlichen Stundenzahl der Fächer sind so zusätzliche Übungsstunden und Lernphasen in den Schulalltag integriert, die von Lehrkräften und pädagogischem Fachpersonal begleitet werden. Phasen des Lernens wechseln sich mit Phasen der Entspannung und des Übens ab. Auch in der Ganztagsklasse erhalten die Schüler*innen ein warmes Mittagessen mit anschließendem Freizeitangebot, das allerdings um 14:15 Uhr beendet ist, da dann wieder Unterricht, oft auch in den Kernfächern, bis 16:00 Uhr stattfindet.

Im Gegensatz zum offenen Ganztagesangebot, bei dem man die Betreuungstage frei wählen kann und sich verbindlich für ein Schuljahr anmeldet, besuchen Schüler*innen der gebundenen Ganztagsklasse von Montag bis Donnerstag bis 16:00 Uhr den Unterricht und müssen verbindlich für zwei Schuljahre angemeldet werden.

Genauere Informationen entnehmen Sie bitte den unten stehenden Flyern.