Schönwerth-Realschule
Amberg
IT ab
Jahrgangsstufe 6
Breitgefächertes
Berufsvorbereitungsangebot
Viellfältiges
MINT-Angebot
Gebundene
Ganztagesklasse
Bläserklasse
und Big-Band
Stützpunktschule
Fußball
Tutorensystem

Herzlich willkommen

Schule… Dieser Begriff umfasst wesentlich mehr, als die von Lehrern für ihre Schüler vorbereitete Lernumgebung. Schule ist heute ein Lebens- und Aufenthaltsort, in dem Menschen ihre Ansichten, Einstellungen und Erfahrungen austauschen. Es werden gemeinschaftlich Projekte erarbeitet und präsentiert, und natürlich wird auch noch immer gelernt und gelehrt.

Aber auch Sie – als Eltern oder Erziehungsberechtigte – gehören der Schulgemeinschaft an, verfolgen Sie doch die gleichen Ziele wie wir: Eine gute und umfassende Ausbildung für Ihr Kind zu ermöglichen!

 

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

"Realschulkirwa" ein voller Erfolg

Das findet man wohl sogar in Bayern kein zweites Mal: ein Kirwabaum im Schulhof! Von weitem bereits sichtbar, lockte dieser am Freitag, den 05. Mai, zahlreiche Eltern, Ehemalige und eine große Schar weiterer Interessierte an unsere Schönwerth-Realschule, die ihren diesjährigen Tag der offenen Tür unter das Motto "Realschulkirwa" gestellt hatte.

Weiterlesen …

Mit „Momo“ in Nürnberg geglänzt

Amberg/Nürnberg. Im Stadtgebiet laufen derzeit die Schultheatertage. Die Realschule zog es parallel dazu nach Nürnberg. Dort standen unter dem Motto "Theater verrückt" die 33. Bayerischen Realschul-Theatertage an. Die Schönwerth-Realschule war mit einer Inszenierung von Michael Endes "Momo" dabei.

Weiterlesen …

Vizemeister in der Rhythmischen Sportgymnastik

Dass die Realschule im Fußball und auf dem Eis zu den Gewinnern gehört, haben die Schüler in den letzten Jahren ja schon eindrucksvoll bewiesen. Aber auch in der Rhythmischen Sportgymnastik gehören die Schülerinnen der Schönwerth-Realschule zur Oberpfälzer Elite.

Weiterlesen …

Informationsveranstaltungen zur Wahl der Wahlpflichtfächergruppen

Auch dieses Jahr hatten sich wieder zahlreiche Schüler höherer Jahrgangsstufen bereit erklärt, ihre persönlichen Erfahrungen mit der von ihnen gewählten Wahlpflichtfächergruppe den Sechstklässlern als Entscheidungshilfe weiterzugeben. Am Dienstag, dem 21.03. durchliefen alle sechsten Klassen einen Infovormittag, wo sie zunächst von Beratungslehrer Christian Schön im Allgemeinen und nachfolgend von den Fachbetreuern (Herrn Ringer, Herrn Grüssner, Frau Zitzmann und Herrn Eichinger) und freiwilligen Schülern im Speziellen über die vier zur Auswahl stehenden Zweige I, II, IIIa und IIIb informiert wurden. Danach folgte noch ein Block in dem die Schüler von Herrn Luschner alles Wesentliche über den bilingualen Erdkundeunterricht erfuhren.

Weiterlesen …

"Fleur" auf der Juniormesse in Regensburg

„Bommelit“, „Octotune“ und „Instrumöbel“ haben eines gemeinsam: Sie sind neue Unternehmen, die von jungen engagierten und kreativen Schülern geführt werden.

Nachdem Regensburgs Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer zusammen mit Hans Peter Göttler vom Vorstand der LfA Förderbank Bayern die Schülermesse am 09.03.2017 in den Regensburger Arcaden eröffnet hatte, konnten die rund 300 bayerischen Schüler ihre Ideen einem breiten Publikum vorstellen.

Weiterlesen …

Infoabend füllt Aula wieder bis zum Bersten

Nach vier langen und beschwerlichen Jahren der Sanierung fand am Mittwoch, dem 22. Februar der erste Infoabend für die zukünftigen Fünftklasseltern im nunmehr fertig gestellten Schulgebäude statt. Nach einer Delle in den Anmeldezahlen im Vorjahr, die möglicherweise auch der Dauerbaustelle geschuldet war, lässt das große Interesse wieder steigende Anmeldezahlen erwarten: zumindest erschien eine überwältigende Zahl von mehr als 270 Eltern zum diesjährigen Infoabend.

Weiterlesen …